Pharmazeutische Zeitung online
Mediteo

App steuert Gesundheit

Die Mediteo GmbH ist ein Digital-Health-Start-Up mit dem Ziel, den Alltag von Menschen mit regelmäßiger Medikamenteneinnahme einfach und sicher zu gestalten. In diesem Jahr will das Unternehmen gemeinsam mit Lauer Fischer eine App auf den Markt bringen, über die Medikamente in der Apotheke nachbestellt werden können. Die Medikamenten-Manager-App Mediteo wird die Anfragen ihrer Nutzer direkt an die Apothekensoftware Winapo 64 Pro von Lauer-Fischer übertragen.

In Mediteo haben Nutzer die Möglichkeit, sich mit ihrem bestehenden CGM Life Konto zu verbinden. Arbeitet eine Apotheke ebenfalls mit der digitalen Patientenakte CGM Life, können die Apotheker zukünftig die ausgegebenen Medikamente des Patienten direkt in dessen Account speichern und das Einnahmeschema darin eintragen. So kann der Patient in seiner App sofort das Medikament, inklusive Einnahmezeiten, einsehen und sich an die Einnahme erinnern lassen. Neigt sich der Tablettenbestand dem Ende zu, erinnert Mediteo seine Nutzer an die Nachbestellung und bietet die Möglichkeit, das Medikament direkt bei ihrer Apotheke nachzubestellen. Zudem können die Nutzer ihr Einnahmeverhalten mit ihrem Apotheker oder Arzt teilen. Weitere Informationen auf

www.mediteo.com