Pharmazeutische Zeitung Online

AMK
Antibiotika in der EU
Übergebrauch fördert Resistenzen
Anlässlich des Europäischen Antibiotikatags am kommenden Sonntag hat die Europäische Seuchenschutzbehörde ECDC neue Zahlen zum Einsatz von Antibiotika und zur Häufigkeit von in Gesundheitseinrichtungen erworbenen Infektionen veröffentlicht. Sie zeigen: Breitspektrum-Antibiotika – wichtige Treiber von Resistenzen – werden zu oft verordnet. Deutschland ist in dieser Hinsicht kein gutes Vorbild.

Mehr von Avoxa