Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

USA: Plavix weiter unter Patentschutz













DIREKT ZU

 


NACHRICHTEN

 
USA: Plavix weiter unter Patentschutz
 


Im Patentschutzstreit um das blutverdünnende Medikament Plavix® haben die Pharmakonzerne Sanofi-Aventis und Bristol-Myers Squibb auch in zweiter Gerichtsinstanz einen Sieg errungen. Ein Berufungsgericht in New York bestätigte den US-Patentschutz für den in Plavix enthaltenen Wirkstoff Clopidogrelhydrogensulfat bis November 2011. Dies gaben Sanofi-Aventis und Bristol-Myers Squibb (BMS) in Paris bekannt. Bristol-Myers verkauft Plavix in den USA. Das Medikament ist ein globaler Bestseller. Der Thrombozytenfunktionshemmer verhindert, dass sich die Blutplättchen zusammenballen und Gerinnsel in den Arterien bilden.

Zudem haben Sanofi-Aventis und Bristol-Myers Squibb nach eigenen Angaben einen Antrag auf Entschädigung gegen die kanadische Pharmafirma Apotex gestellt. Sie hatte 2006 den US-Markt mit seiner Generikaversion überschwemmt, ehe dies durch eine einstweilige gerichtliche Verfügung untersagt worden war. Zwischenzeitlich hatte Apotex jedoch Lagerbestände in den Handel gebracht, die eine mehrmonatige Versorgung des amerikanischen Marktes ermöglichten. Diese durften noch verkauft werden, wodurch Sanofi-Aventis und Bristol-Myers erhebliche Schäden entstanden waren.

15.12.2008 l dpa
Foto: Fotolia/Kaulitzki
 

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

Weitere Nachrichten

 


Entlassmanagement: Koalition will keine Rezeptmakler

Die Große Koalition bessert die Regeln zum geplanten Entlassmanagement im Versorgungsstärkungsgesetz noch einmal nach. Über einen...



Cannabis: In der Medizin ja, Legalisierung nein

Die Bundesregierung will schwerkranken Menschen den Zugang zu medizinischem Cannabis erleichtern. Das hat die Drogenbeauftrage der...



Antikorruptionsgesetz: Gefahr für fairen Wettbewerb?

Der Entwurf zum sogenannten Antikorruptionsgesetz birgt Gefahren für den fairen Wettbewerb im Gesundheitswesen. Darauf hat Professor Hauke...



Studie: Vitamin B3 zum Schutz vor Hautkrebs

Nicotinamid, das Amid der Nicotinsäure (Niacin, Vitamin B3) schützt möglicherweise vor Nicht-Melanom-bedingten Hauttumoren, die...

 
 

Kinder: Empathie stärken durch «Babywatching»
Wenn Kinder Mütter im Umgang mit ihren Babys beobachten, stärkt dies laut einer Studie ihre Entwicklung auf mehreren Ebenen. Die...

Psychotherapien: Deutschland ist unterversorgt
Die psychotherapeutische Versorgung in Deutschland wird den unterschiedlichen Patientengruppen nicht gerecht. Insbesondere Menschen mit...

Temperaturen als Todesursache: Kälte gefährlicher als Wärme
Kaltes Wetter ist einer Studie zufolge für die Gesundheit viel schädlicher als warmes. Forscher haben für die Untersuchung 74 Millionen...

NRW: Streiks bei Pharmagroßhändlern
Die Apotheken und Patienten in Nordrhein-Westfalen müssen heute mit Lieferschwierigkeiten rechnen. In mehreren Pharmabetrieben in...

Noch mehr Meldungen...