Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Ausgabe 20/2017

AUSGABE 20/2017

 

Schwerpunkt Kinder

Diese Ausgabe hat das Thema «Kinder» zum Schwerpunkt.

Die relevanten Beiträge sind l rot markiert.


Editorial

Lücken schließen
Wenn Kinder in die Kita kommen, lassen die ersten Krankheiten meist nicht lange auf sich warten. Denn in der Einrichtung lernen sie nicht nur, sich unter Gleichaltrigen zu behaupten.



Titel

Fieber bei Kindern: Fast immer ein Warnzeichen

Sehr häufig ist Fieber der Grund, warum Eltern mit ihrem Kind zum Arzt gehen oder im Notdienst an der Apothekentür stehen.



Politik & Wirtschaft

Arzneimittel: Kaum Studien für Kinder
Wie Kinder bestimmte Medikamente vertragen, ist noch immer weitgehend unerforscht. Pädiater müssen häufig improvisieren...

 

Quartalszahlen: Stada profitiert von starken Marken

Gute Geschäftszahlen aus dem ersten Quartal 2017 beflügeln Stada. Vor allem vom ertragreichen Markengeschäft konnten die Bad Vilbeler profitieren. 

Höchstpreise: ABDA warnt vor weniger Beratung

Höchstpreise für rezeptpflichtige Arzneimittel bringen aus Sicht der ABDA das Netz öffentlicher Apotheken in Gefahr.


Außerdem:

Arzneimittelgesetz in Kraft: Ab sofort mehr Geld für Rezepturen
Rx-Boni: Rechtsexperte sieht Chancen für ein neues EuGH-Verfahren

Mendelssohn-Palais: Ehemaliges Apothekerhaus ist verkauft

Lieferengpässe: Noweda richtet Depot ein

Wucherpreise bei Krebsmitteln: EU-Kommission ermittelt

Cannabis als Medizin: Experten fordern mehr Fertigarzneien

Vernetzte Patientenakte: Vorteil für Patient und Forschung

Cannabis als Medizin: Kasse kann Erstattung ablehnen
Meldungen

 

Apotheke digital:

Digitale Rezeptsammelstelle: Testlauf im Ländle startet im Herbst
Lieferservice gestartet: Amazon bringt Medikamente



Pharmazie

Juvenile idiopathische Arthritis: Früher Therapiestart ist wichtig

Eine rheumatische Erkrankung im Kindesalter schränkt die Beweglichkeit und Lebensqualität betroffener Mädchen und Jungen stark ein. 
 

Tierversuch: Cannabis macht alte Mäuse wieder jung
Der altersbedingte Abbau des Lernvermögens und der Gedächtnisleistung lässt sich bei Mäusen zurückdrehen, indem man sie mit dem Cannabis-Inhaltsstoff...

 

HIV-Patienten: Fast normale Lebenserwartung
Menschen mit HIV-Infektion haben heute in Industrieländern eine annährend normale Lebenserwartung. Möglich gemacht hat das...

 

Außerdem:

Harnstoff-haltige Cremes: Puffer sorgt für Stabilität

Homöopathie: Neuerungen bei Rhus toxicodendron

Malawi: Arzneimittelqualität im Test



Medizin

Bindung: Frühe Erfahrungen prägen fürs Leben

Eine ungünstige Kindheit kann man nicht einfach abschütteln: Die Qualität der zwischenmenschlichen Beziehungen in den ersten Jahren prägt...

 

Zahnersatz: Keine Angst vor Metallen im Mund

Die meisten Menschen, die glauben, auf Metallteile im Mund allergisch zu reagieren, haben de facto keine Allergie gegen die Materialien.

 

Typ-1-Diabetes: Problemen in der Pubertät begegnen

Die Pubertät stellt alles auf Revolte und Rückzug. Zur Therapie einer chronischen Krankheit wie Typ-1-Diabetes passt diese Lebensphase gar nicht. 

  

Außerdem:

Komplikationsrate bei Darmspiegelung sehr gering

Wussten sie schon, dass ...?

Meldungen



Magazin

Ernährungsbildung: »Was Vernünftiges zu essen«

Viele Teenager haben noch nie eine selbstgekochte Mahlzeit gegessen. Die Sarah-Wiener-Stiftung will dagegen angehen.

 

Außerdem:

Sarah Wiener: Mit Herz und Hirn


Recht

Internet-Versandhandel: Rx-Boni revisited
Muss der EuGH nach einer aktuellen BGH-Entscheidung bald ein zweites Mal über die Unionsrechtskonformität des einheitlichen Abgabepreises urteilen?


Fotos: PZ/Dorothee Mahnkopf; Imago/MITO; Kinderrheuma-Stiftung; Shutterstock/Syda Productions; Ronny Hartmann/photothek



PHARMAZEUTISCHE ZEITUNG ONLINE IST EINE MARKE DER

 











DIREKT ZU