Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

Modafinil aus der BTM-Pflicht entlassen

PHARMAZIE

 
Modafinil aus der BTM-Pflicht entlassen

PZ / Die Verschreibung von Modafinil (Vigil®) kann und muss ab sofort auf einem normalen Rezept erfolgen. Denn der Wirkstoff ist nicht mehr als Betäubungsmittel eingestuft. Dies beschloss die Bundesregierung in der 21. Verordnung zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften. Weder im klinischen Prüfprogramm noch im zehnjährigen Einsatz auf dem deutschen Markt haben sich Hinweise auf eine Missbrauchs- oder Abhängigkeitsentwicklung ergeben, meldet Hersteller Cephalon. Das Mittel ist unter anderem zur Behandlung exzessiver Tagesschläfrigkeit bei Patienten mit Narkolepsie zugelassen.


Weitere Themen im Ressort Pharmazie...

Beitrag erschienen in Ausgabe 11/2008

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

 












DIREKT ZU