Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

Kalender

KALENDER

 
Woche  Ort 
Aachen  15. Februar
Mittwoch
19.30
  

Neue Arzneistoffe 2016

Sven Siebenand, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, DPhG Regionalgruppe Rheinland, Apothekerkammer Nordrhein
  

Berlin  15. Februar
Mittwoch
15.00 - 19.30
  

Teamfortbildung Beratungswerkstatt

Dr. A. Friese, Dr. A. Lederer, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
  

   15. Februar
Mittwoch
19.30 - 21.00
  

PTC-Vortrag: Pharmakotherapie im Kindesalter - Grundlagen und pharmazeutische Praxis

Professor Dr. Charlotte Kloft, Hörsaal Botanisches Museum der FU Berlin, Königin-Luise-Straße 6, Apothekerkammer Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

  

   16. Februar
Donnerstag
jeweils donnerstags 09.00 - 12.00
  

Start QZ Pharmazeutische Beratung für Apotheker (8 Termine)

St. Achterberg, J. Stolle, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen

Termine: 16.02.; 23.03.; 04.05.; 22.06.; 13.07.; 21.09.; 19.10. und 23.11.17

  

   17. Februar
Freitag
siehe Programmablauf
  

Weiterbildung Geriatrie (5 Seminarblöcke, 118 Stunden)

diverse, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen

Die Weiterbildung umfasst 5 Seminarblöcke mit insgesamt 118 Stunden.

  

Bielefeld  16. Februar
Donnerstag
20.00 - 22.00
  

Komplementärmedizinische Therapieergänzungen zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln (Teil 3)

Anne Hampe, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

   17. Februar
Freitag
20.00 - 22.00
  

Morbus Alzheimer - medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapieansätze

Matthias Bauer, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

Bochum  15. Februar
Mittwoch
20.00 - 22.00
  

Herzinsuffizienz - Krankheitsbild, Diagnostik und neue therapeutische Möglichkeiten

Dr. Olaf Randerath, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

Borken  14. Februar
Dienstag
20.00 - 22.00
  

Homöopathie-Highlights für Kinder - Diese Mittel sollten Sie kennen...

Marcus Neugebauer, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

Bremen  15. Februar
Mittwoch
9.00 - 12.30
  

Das Aussehen Ihrer Kunden im Fokus - Ein Basisseminar zum Thema Heut und Kosmetika

InterCity Hotel, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
  

Darmstadt  13. Februar
Montag
20.00
  

Kunden begeistern - der bewußte Blick durch die Kundenbrille

Pia Webler, Ramada Hotel, Eschollbrücker Straße 16, Apothekerkammer Hessen
  

Dortmund  15. Februar
Mittwoch
09.00 - 17.00
  

Qualitätssicherung bei der Herstellung von Rezepturen durch das nicht approbierte pharm. Personal

Claudia Peuke, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

Düsseldorf  16. Februar
Donnerstag
20.00
  

Novellierung der Iso 9001 – was ist neu – was ist zu ändern

Christiane Heßling-Lemken, Gebäude 13.55, Hörsaal 13B der MNR-Klinik der Heinrich-Heine-Universität, Moorenstraße 5, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

  

Erlangen-Nürnberg  16. Februar
Donnerstag
20.00
  

Neue Arzneimittel 2016

Sven Siebenand, Hörsaal des Depatments Chemie u. Pharmazie, Universität Erlangen-Nürnberg, Schuhstraße 19, DPhG Bayern
  

Fulda  13. Februar
Montag
20.00
  

Richtig beraten - Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz

Dr. Peter Benöhr, Alexander Schütze, Dr. Carina Hohmann, Hotel Bachmühle, Künzeller Straße 133, Apothekerkammer Hessen
  

   18.-19. Februar
Samstag-Sonntag
9.00 - 18.00
  

ATHINA

Dörte Lange, Dr. Inga Leo-Gröning, Hotel Platzhirsch, Unterm Heilig Kreuz 3, Apothekerkammer Hessen, Anmeldung erbeten: www.apothekerkammer.de oder per Anmeldeformular
  

Hannover  23. Februar
Donnerstag
20.00
  

Phytopharmaka und ärztliche Leitlinien - aktueller Stand

Dr. Katharina Vogelsang, Tierärztliche Hochschule, Bischofsholer Damm 15, DPhG Niedersachsen
  

Krefeld  14. Februar
Dienstag
20.00
  

Pharmakotherapie im Alter

Professor Dr. Georg Kojda, Dr. Friedhelm Caspers, Konferenzraum, Helios Klinikum Krefeld, Lutherplatz 40, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

  

Moers  16. Februar
Donnerstag
20.00
  

Gesund älter werden

Juliane Riedel, Lichthalle im Eurotec-Center, Eurotec-Ring 15, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

  

Münster  14. Februar
Dienstag
20.00 - 22.00
  

Tatort Ohr: Von A wie Antibiotika bis Z wie Zuhören

Christian Schulz, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

   15. Februar
Mittwoch
20.00 - 22.00
  

Einsatz von mobilen Kommunikationsmedien - Facebook, Skype, Whatsapp & Co.

Dirk Vongehr, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

   16. Februar
Donnerstag
09.00 - 17.15
  

Rezeptur-Workshop - Herstellung von halbsfesten Arzneiformen

Mitarbeiterteam des Instituts für Pharm. Technologie u. Biopharmazie der WWU Münster, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

Osnabrück  16. Februar
Donnerstag
19.45
  

Neue Arzneimittel 2016

Professor Georg Kojda, Kollegienwall 12c, DPhG Niedersachsen, Anmeldung erbeten: matthias.wendland@voelker-schule.net
  

Paderborn  15. Februar
Mittwoch
20.00 - 22.00
  

Thrombozytenaggregationshemmer

Dr. Sara Beheiri, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

Saarbrücken  15. Februar
Mittwoch
14.00 - 18.30
  

Seminarreihe

Dorothee Hempel, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, Apothekerkammer des Saarlandes, Anmeldung erbeten: bis 01. Februar 2017

Seminarreihe mit 5 Einzelterminen (15.02., 15.03., 26.04., 24.05. u. 14.06.17)

  

Siegen  13. Februar
Montag
20.00 - 22.00
  

Herzinsuffizienz - Krankheitsbild, Diagnostik und neue therapeutische Möglichkeiten

Dr. Olaf Randerath, Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Anmeldung erbeten: www.akwl.de
  

Stuttgart  13. Februar
Montag
09.00 - 17.00
  

Aktionen und Events in der Apotheke - Gute Ideen finden, professionell umsetzen und erfolgreich zur

Klaus Holling, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
  

   14. Februar
Dienstag
10.00 - 17.00
  

'I care' - der achtsame Umgang mit sich selbst - Gesund und leistungsfähig in der Apotheke

Melanie Kohl, Sabine Brehme, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
  

   15. Februar
Mittwoch
09.30 - 17.00
  

Moderne Umgangsformen im Kundenkontakt - Sicher und souverän im Umgang mit Kunden und Kollegen

Britta Odenthal, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
  

   16. Februar
Donnerstag
14.00 - 18.00
  

Naturheilkunde in der onkologischen Behandlung - Mistel & Co.

Inge Bräutigam, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
  

   16. Februar
Donnerstag
20.00 - 21.30
  

Phytopharmaka - gesicherte therapeutische Optionen für Kinder und Jugendliche

Dr. Ulrich Enzel, Haus der Wirtschaft, Willy-Bleicher-Straße 19, Apothekerkammer Baden-Württemberg
  

WEBINAR  13. Februar
Montag
20.00 - 21.30
  

Frauengesundheit - rund um die Hormone: Wechseljahre

Dr. Katja Renner, Apothekerkammer Nordrhein

kostenfrei - Anmeldung erforderlich: www.aknr.de > Fortbildungskalender

  

   15. Februar
Mittwoch
12.30 - 14.00
  

Wiedereinsteigerkurs: Recht für die Praxis - ApBetrO, Aktuelles aus der BtMVV etc.

Wolfgang Komma, Apothekerkammer Nordrhein

kostenfrei - Anmeldung erforderlich: www.aknr.de > Fortbildungskalender

  

   17. Februar
Freitag
20.00 - 21.30
  

Abgabe von Cannabis

Wolfgang Komma, Apothekerkammer Nordrhein

kostenfrei - Anmeldung erforderlich: www.aknr.de > Fortbildungskalender

  

Wuppertal  14. Februar
Dienstag
19.45
  

Neue Arzneimittel

Sven Siebenand, Hörsaal 13 im Gebäude L, der Bergischen Universität/ Gesamthochschule, Wuppertal Gaußstraße 20, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

  



PHARMAZEUTISCHE ZEITUNG ONLINE IST EINE MARKE DER

 











DIREKT ZU