Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 












DIREKT ZU

 


NACHRICHTEN-ARCHIV

 
Bundestag kritisch gegenüber Cannabis in der Medizin
 
Bundestag kritisch gegenüber Cannabis in der MedizinDer Bundestag ist gegen eine erleichterte Verwendung von Cannabis in der Medizin. Entsprechende Anträge der Linken und der Grünen wurden am Donnerstagabend mit den Stimmen aller anderen Fraktionen abgelehnt. Linke und Grüne hatten argumentiert, dass Cannabis bei schweren Erkrankungen wie Krebs oder Multipler Sklerose zur Linderung der Symptome beitrage. Die Gegner einer medizinischen Verwendung warnten jedoch vor dem Suchtpotenzial von Cannabis. Zudem sei der therapeutische Nutzen umstritten.

19.12.2008 l dpa
Foto: PZ/Archiv

 

Das könnte Sie auch interessieren