Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 












DIREKT ZU

 


NACHRICHTEN-ARCHIV

 
Arztgespräch: Traue keinem Patienten
 
Arztgespräch: Traue keinem PatientenZwei Drittel der Mediziner in Deutschland halten ihre Patienten für unehrlich. Dies ergab eine repräsentative Meinungsumfrage für das Magazin «Reader's Digest» (Januar), die am Freitag in Stuttgart veröffentlicht wurde. Demnach glauben nur 34 Prozent der Ärzte, dass die Patienten ehrlich auf Themen wie Essgewohnheiten, Alkoholkonsum, Rauchen oder Sport antworten. 66 Prozent der Mediziner gehen hingegen davon aus, dass sie eine falsche Antwort erhalten.

Der auf Medizinforschung spezialisierte Internetdienstleister DocCheck nahm die Umfrage vor. 62.000 der insgesamt 315.000 bei der Bundesärztekammer registrierten Humanmediziner in Deutschland sind dort registriert. 100 von ihnen wurden vom 5. bis zum 12. November in einer zufälligen, repräsentativen Online-Stichprobe befragt.

Lesen Sie dazu auch Arztserien prägen Erwartung der Patienten

12.12.2008 l dpa
Foto: Fotolia/Kzenon

 

Das könnte Sie auch interessieren