Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

Ausgabe 01/2011











DIREKT ZU

 


INHALT 01/2011

 
Editorial

Nicht klein beigeben

Wir alle hätten uns einen entspannteren Start in das Jahr 2011 vorstellen können.



Titel

2011: Ein Jahr mit vielen Herausforderungen

Mit dem Gesetz zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes (AMNOG) müssen die Apotheker erhebliche Belastungen stemmen.

 

Außerdem:

Interview: Apothekenleistungen besser verkaufen

Nachgefragt

Ortsbesuch: Jahresstart auf dem Land



Politik

Mehrkostenregelung: AOK sorgt für Verwirrung

Seit Jahresbeginn können Patienten gegen Aufpreis ein anderes als das rabbattierte Arzneimittel wählen. Die AOK Baden-Württemberg rät...

 

Normgrößen: Turbulenzen zum neuen Jahr

Welches Medikament von welchem Hersteller darf ein Patient auf »Kassenrezept« erhalten? So lautete die Kernfrage der vergangenen Jahre.

 

Tarifverhandlungen: 2 Prozent mehr Gehalt

Seit 1. Januar gilt für das Personal in Apotheken ein neuer Tarifvertrag. Die Apo­thekengewerkschaft ADEXA und der Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken...

 

Außerdem:

Europäische Sozialpolitik: Stolpersteine auf dem Weg von Rom nach Lissabon

Elektronische Gesundheitskarte: Regierung erhöht den Druck

Meldungen



Pharmazie

Neu auf dem Markt: Asenapin, Bazedoxifen, Bilastin, Conestat alfa und...

Gegen Ende des Jahres kamen mit Asenapin, Bazedoxifen, Bilastin, Conestat alfa und Vernakalant fünf neue Arzneistoffe auf den Markt.

 

Zugangscode für DAC/NRF-Infoservice

Mit praxisnahen Inhalten unterstützen DAC und NRF die Apotheken in der qualitätsgesicherten Rezeptur. Neben den Monographien sind dies...

 

Außerdem:

Meldungen



Medizin

Leichter leben in Deutschland: »Entscheidend ist die Motivation«

Abnehmen mit Unterstützung der Apotheke hat einen festen Namen: »Leichter leben in Deutschland« (LliD).

 

Dioxin: Vorläufige Entwarnung

Hühner, Puten und Schweine haben mit Dioxin verseuchtes Futter erhalten. Nach bisherigen Erkenntnissen besteht für Verbraucher keine akute Gefahr...

 

Schweinegrippe: Jetzt noch impfen lassen

Die Grippesaison hat begonnen. In Niedersachsen  starben zwei Menschen nach Infektion mit dem Influenza-A-H1N1-Virus und sofort...



Wirtschaft und Handel

Kundenbeziehung: Die Kunst, Probleme zu nutzen

Das Verhalten der Apothekenmitarbeiter entscheidet, ob Kunden gewonnen, gehalten oder verloren werden. Um Kundenbeziehungen gut zu gestalten...

 

Steuern: Koalition beschließt Vereinfachungen

Die Spitzen von Union und FDP haben sich im Dezember auf ein umfassendes Paket von Maßnahmen geeignet, um die Steuern zu vereinfachen...

 

Aufschwung schwächt sich ab

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) sieht Deutschland weiter im Aufwind, warnt jedoch vor Euphorie.

 

Außerdem:

Weniger Umsatz


Fotos: PZ; Fotolia/BK; Fotolia/Heeß; Fotolia/mankale; Fotolia/Wydmuch