Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 












DIREKT ZU

 


NACHRICHTEN

 
Rückblick: Neue Arzneistoffe in 2010
 
Rückblick: Neue Arzneistoffe in 2010In diesem Jahr sind 21 neue Wirkstoffe zur Behandlung von Krankheiten auf den deutschen Markt gekommen, zudem drei neue Diagnostika. Im Bereich Herz-Kreislauf-Krankheiten haben die Antiarrhythmika Dronedaron (Multaq®) und Vernakalant (Brinavess®) eine Zulassung erhalten. Mit Mifamurtid (Mepact®), Ofatumumab (Arzerra®), Histamindihydrochlorid (Ceplene®) und Pazopanib (Votrient®) sind vier Orphan Drugs gegen verschiedene Krebsarten auf den Markt gekommen.

Gegen weitere seltene Erkrankungen kamen vier Arzneistoffe auf den Markt: Amifampridin (Firdapse®) zur Behandlung des Lambert-Eaton myasthenisches Syndrom, Eltrombopag (Revolade®) bei Immunothrombozytopenie, Velaglucerase alfa (Vpriv®) als Therapieoption bei Morbus Gaucher Typ I sowie Conestat alfa (RuconestTM) zur Therapie des hereditären Angioödems.

Die Neulinge Roflumilast (Daxas®) und Indacaterol (Onbrez®) sollen COPD-Patienten helfen; Bilastin (Bitosen®) ist ein neues Antihistaminikum. Ferner gibt es mit Bazedoxifen (Conbriza®) und Denosumab (Prolia®) zwei neue Osteoporosemittel sowie ein neues Therapeutikum gegen Gicht, Febuxostat (Adenuric®). Asenapin (Sycrest®) ist ein atypisches Neuroleptikum gegen bipolare Störungen und Tapentadol (Palexia®) ein Opioid gegen starke, chronische Schmerzen. Prucaloprid (Resolor®) hilft gegen chronische Verstopfung, Silodosin (Ururec®) ist ein α-Blocker bei benigner Prostatahyperplasie und Corifollitropin alfa (Elonva®) soll den weiblichen Eisprung stimulieren. (db)

Die Profile der Neulinge bis einschließlich November finden Sie in unserer Datenbank Neue Arzneistoffe.

Außerdem:
Bipolare Störung: Neue Therapieoption verfügbar (Asenapin)
Osteoporose: Konkurrenz für Raloxifen (Bazedoxifen)
Allergien: Neues Antihistaminikum verfügbar (Bilastin)
Vernakalant: Neues Antiarrhythmikum auf dem Markt (Vernakalant)

23.12.2010 l PZ
Foto: Fotolia/Lunamarina
 

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

Weitere Nachrichten

 

MCP-Tropfen: Neuer Rezepturhinweis erstellt

Das DAC/NRF hat einen neuen Rezepturhinweis zur Herstellung von MCP-Tropfen online gestellt. Hintergrund ist die gestiegene Nachfrage nach...

Apotheken: Umsatzwachstum im ersten Quartal

Deutsche Apotheken haben in den ersten drei Monaten des Jahres einen Gesamtumsatz von rund 7,4 Milliarden Euro erzielt. Das sind 6,3...

Kassen: Patienten haben Recht auf Beratung

Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hat die Apotheker aufgefordert, ihrer Beratungspflicht angemessen...

Herzinfarkt: Meistens kann geholfen werden

Nach einem Herzinfarkt sterben vier Prozent der Patienten im Krankenhaus. Mit diesem Wert stehe Deutschland im europäischen Vergleich gut...

 
 

Stiftung Warentest: Apothekenberatung gut bis ausreichend
Die Stiftung Warentest hat mal wieder stichprobenartig die Beratung in Apotheken überprüft. Die Ergebnisse erscheinen heute im Magazin...

AstraZeneca: Generika-Konkurrenz drückt Quartalsergebnis
Generika machen dem britisch-schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca weiterhin zu schaffen. Im ersten Quartal 2014 ging der Gewinn im...

Pflege: Verband will vors Verfassungsgericht ziehen
Der Sozialverband VdK will wegen «grundrechtswidriger Zustände» im deutschen Pflegesystem das Bundesverfassungsgericht anrufen. Mit zehn...

Novartis: Erstes Quartal mit dickem Plus
Hohe Nachfrage aus den Schwellenländern und der Verkauf des Bluttransfusionsgeschäfts haben dem schweizerischen Pharmakonzern Novartis im...

Tamiflu: Linke wollen Einlagerung stoppen
Nach der ernüchternden Bewertung der Grippemittel Tamiflu und Relenza durch die renommierte Cochrane Collaboration fordert die Linkspartei,...

Kardiologe: Gesundheit sollte Schulfach werden
Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK), Prof. Dr. Christian W. Hamm, hat mehr gesundheitliche Aufklärung an den...

USA: Erster Antikörper gegen Magenkrebs
In den USA ist erstmals ein monoklonaler Antikörper zur Behandlung von fortgeschrittenem oder metastasenbildendem Magenkrebs zugelassen...

Masern: Spezifischer Polymerasehemmer in Entwicklung
Im Tierversuch haben Wissenschaftler eine neue Substanz erfolgreich gegen ein Virus getestet, das dem Masernerreger ähnelt. Der...

Forschung: Internisten beklagen Geldknappheit
Die Universitätskliniken in Deutschland bekommen nach Einschätzung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) zu wenig Geld für...

Studienergebnisse: Darauf sollten Sie achten
Die Aussagekraft von Arzneimittelstudien zu Wirksamkeit und Verträglichkeit hängt maßgeblich von ihrem Design ab. Der aktuelle...

Palliativmedizin: Studien ignorieren Nutzen für Patienten
In Studien mit Krebspatienten im Endstadium wird nach Ansicht des IQWiGs zu wenig Wert auf den tatsächlichen Nutzen einer Chemo- oder...

vfa: Impfstoff-Ausschreibungen überprüfen
Rabattverträge im Impfstoffbereich stehen zunehmend in der Kritik. Auch der Verband der forschenden Pharmaunternehmen (vfa) fordert die...

Alkohol und Tabak: verharmloste Suchtmittel
Alkohol- und Tabakkonsum wird in Deutschland noch immer verharmlost. Das beklagte Raphael Gaßmann von der Hauptstelle für Suchtfragen (DHS)...

Masern & Co: Impflücken schließen!
Zum Auftakt der Europäischen Impfwoche rufen die Gesundheitsbehörden alle Erwachsenen auf, ihre Kinder impfen zu lassen und ihren eigenen...

Saudi-Arabien: Corona-Virus breitet sich aus
Das gefährliche Coronavirus MERS breitet sich in Saudi-Arabien weiter aus. Wie das dortige Gesundheitsministerium heute mitteilte, starben...

Noch mehr Meldungen...