Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Ausgabe 36/2007

INHALT 36/2007

 

Schwerpunkt Krank durch Arbeit

Diese Ausgabe hat das Thema "Krank durch Arbeit" zum Schwerpunkt.

Die relevanten Beiträge sind l rot markiert.


Editorial

Krank durch Arbeit


Titel

Erschöpfungssyndrom: Wege aus der Burnout-Falle

Erschöpft, verbittert, ausgebrannt: Burnout ist ein schleichender Prozess, der sich über Jahre hinziehen kann...


Politik

Berufsgenossenschaften: Hilfe beim Arbeitsunfall

Kaum einer möchte mit ihnen zu tun haben. Denn selten ist der Anlass schön. Dabei sind sie über jeden Zweifel erhaben. Berufsgenossenschaften helfen...

 

Berufskrankheiten: Berufsgenossenschaften entscheiden

Echte Berufskrankheiten in der Apotheke sind eher selten. Dennoch sind sie nicht ausgeschlossen.

 

Nichtrauchergesetz: Freie Bahn für saubere Luft

Die Plätze, an denen Raucher ungestört Schadstoffwolken in die Luft pusten dürfen, werden rarer.

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Arzneimittelausgaben: Rabatte verschleiern Statistik

Kommentar: Lieferbingo

Apotheken-Umfrage: Gesundheitsprofil für Hamburg

Rabattverträge: Aufsichtsbehörde fordert europaweite Ausschreibung

City BKK: Keine Werbung für DocMorris

dm-Markt: Drogeriekette will bundesweit Rezepte sammeln


Pharmazie

Berufsdermatose: Reizende Arbeitsplätze

Friseure, Floristen, Fotolaboranten: Sie und andere Berufsgruppen haben ein hohes Risiko für Hautkrankheiten.

 

Veneninsuffizienz: Den Tag mit Phytos besser durchstehen

Ach, wäre das schön: während eines langen Arbeitstages ab und zu die Beine hochlegen.

 

Clobutinol: Aus für den Hustenstiller

Nach mehr als 45 Jahren kam das Aus: Seit dem 31. August ruht die Zulassung für Clobutinol-haltige Arzneimittel.

 

Meldungen: Weniger Pfeifgeräusche l Cluster-Kopfschmerz: Triptan-Nasenspray bringt schnelle Hilfe l Infos zu inhalativem Insulin im Internet

 

Außerdem:

Aliskiren: Weiter Weg zum ersten Renin-Inhibitor

Patient & Pharmazeutische Betreuung

Alternativ-Verfahren: Identifizierung von Ausgangsstoffen im Apothekenbetrieb


Medizin

Bildschirmtätigkeit: Harte Arbeit für die Augen

Die Arbeit am Computer beansprucht die Augen stark. Kurzsichtigkeit und Beschwerden wie juckende, tränende Augen oder Kopfschmerzen können die Folgen sein.

 

Schichtarbeit: Belastender Kampf mit dem Tagesrhythmus

Frühschicht, Spätschicht, Nachtschicht: Millionen von Menschen in Deutschland arbeiten in wechselnden Schichten oder zu ungewöhnlichen Zeiten.

 

Grippeimpfstoff-Produktion läuft reibungslos

Dieses Jahr sind bei der Produktion des saisonalen Influenzaimpfstoffs keine Probleme aufgetreten

 

Meldungen: Muskelmasse durch Gentrick l Chronische Wunden Selbsthilfe l Beratung: »Kopf-Schmerz-Frei«

Wirtschaft und Handel

Arbeitsschutz: Wie Apotheken Gesundheit vorleben

Jede dritte Apothekenangestellte ist mit ihren Arbeitsbedingungen unzufrieden, ergab eine Umfrage. Häufigster Grund ist die hohe Arbeitsbelastung.

 

Interview: »So gut aufgestellt waren wir noch nie«

Joachim Powalowski hat in seiner St. Martin-Apotheke in Lauingen an der Donau das qu.int.as-System eingeführt.

 

Krankenkassen: Millionen-Überschuss freut Ministerin

Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hat im ersten Halbjahr 2007 einen Überschuss von 307 Millionen Euro erwirtschaftet.

 

Meldungen: Pharmastandort fällt zurück l Kompass für Kooperationen l Gesund ist jetzt noch bunter

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Interview: Sanacorp sucht seinen Platz in Europa


Magazin

Arbeitsmedizin: Staublungen beim Pyramidenbau

Die Arbeitsmedizin hat eine lange Tradition. Schon altägyptische Wandmalereien und Hieroglyphen zeugen vom gefährlichen Alltag auf den Riesenbaustellen der Pyramiden und Paläste.


Originalia

Pharmazeutische Betreuung: Hilfe für lebertransplantierte Patienten

Seit 2002 werden lebertransplantierte Patienten am Universitätsklinikum Mainz pharmazeutisch betreut.



PHARMAZEUTISCHE ZEITUNG ONLINE IST EINE MARKE DER

 











DIREKT ZU