Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

Erstes Staatsexamen: Neue CD mit alten Prüfungsfragen












DIREKT ZU

 


CAMPUS

 
Erstes Staatsexamen

Neue CD mit alten Prüfungsfragen


PZ / Unter dem Slogan »Keine Bange« hilft die Firma Ratiopharm Pharmaziestudieren­den bei den Prüfungsvorbereitungen zum Ersten Staatsexamen. Hierzu wurde eine CD-ROM mit einer neuen Programmversion mit mehr als 10 000 Fragen und Antworten vergangener Prüfungen zusammengestellt. Die CD ist kostenlos erhältlich.

ANZEIGE


Die CD-ROM enthält alle Prüfungsfragen vom Herbst 1995 bis zum Frühjagr 2010. Das Programm ist updatefähig. In der Regel wird wenige Wochen nach jedem Staatsexamen ein Update mit den neuen Prüfungen bereitgestellt, die sich die Studenten dann auf diese CD-ROM runterladen können.



Die Fragen sind in fünf verschiedene Fragearten unterteilt, und es gibt vier Varianten, sich die Lösung präsentieren zu lassen. Nach der Bearbeitung der Fragen gibt das Programm zu jeder getroffenen Auswahl die Verteilung der Lösungen an. Auch kann man sich im Prüfungsmodus mit einer »Ampel« schnell markieren, bei welcher Frage man sich nicht sicher war, um diese Fragen am Ende der Prüfung schnell wiederzufinden. Die Programmversion ist kompatibel mit einem Programm, das Kommentare und Erläuterungen zu den einzelnen Fragen enthält. Dieses Kommentarprogramm der Firma SimpleSoft kann unabhängig von der CD »Keine Bange« optional erworben werden.

 

Seit zehn Jahren unterstützt Ratiopharm nun schon Pharmaziestudierende mit der CD-ROM »Keine Bange« bei ihren Vorbereitungen auf das Erste Staatsexamen und Multiple-Choice-Prüfungen im Grundstudium. Interessierte Studenten können bei ihrer Fachschaft nach der neuen CD-ROM fragen oder diese bei Silke Schum unter silke.schum@ratiopharm.de anfordern. Zum zehnjährigen Jubiläum veranstaltet das Unternehmen für Fachschaften zudem ein Gewinnspiel. Mit jeder an die Studenten abgegebenen CD verteilen die Fachschaften auch jeweils eine Gewinnkarte, die die Fachschaften ausgefüllt wieder einsammeln. Bis zum 1. August sollen die Karten dann wieder zurückschicken werden. Dabei können die drei Unis, die die meisten Karten an Ratiopharm schicken, jeweils 1000 Euro für eine Party ihrer Fachschaft gewinnen. / 


Zur Übersicht Campus...

Außerdem in dieser Ausgabe...

Beitrag erschienen in Ausgabe 30/2010

 

Das könnte Sie auch interessieren