Die Zeitschrift der deutschen Apotheker

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Regierung: Keine Zwei-Klassen-Impf-Gesellschaft

POLITIK

 
Regierung: Keine Zwei-Klassen-Impf-Gesellschaft

dpa / Die Bundesregierung hat Vorwürfe einer Zwei-Klassen-Medizin bei der geplanten Massenimpfung gegen Schweine-grippe entschieden zurückgewiesen. Es gebe keine »Zwei-Klassen-Impf-Gesellschaft«, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm. Mitarbeiter der Krisenstäbe, der Bundespolizei sowie Soldaten erhielten einen Impfstoff ohne Wirkstoffverstärker, nicht weil er weniger Nebenwirkungen hätte, sondern weil dieser auf anderer vertraglicher Grundlage bestellt worden sei. Die Bundesregierung habe für sich demnach keinen besseren Impfstoff bestellt, sagte Wilhelm.


Weitere Themen im Ressort Politik...

Beitrag erschienen in Ausgabe 43/2009

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

PHARMAZEUTISCHE ZEITUNG ONLINE IST EINE MARKE DER

 











DIREKT ZU